Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Seiten des SPD Ortsvereines Wiesau.

Ihr Georg Wurzer
1. Vorsitzender

 

24.04.2019 in Ortsverein

Osteraktion am Rathaus

 

Bereits zum 35. Mal hatten der SPD-Ortsverein und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Kinder am Karsamstag zur traditionellen Osteraktion ans Rathaus eingeladen, um sie mit bunten Osternestern zu beschenken.

Bericht im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/wiesau/spd-osterhase-laesst-kinderaugen-leuchten-id2700340.html

28.11.2018 in Ortsverein

Georg Wurzer als Vorsitzender der SPD Wiesau bestätigt

 

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung bestätigten die Wiesauer Genossen ihren Vorsitzenden im Amt. Georg Wurzer wird dabei von Anita Clayton als zweite Vorsitzende unterstützt.

Der ganze Bericht auf O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/wiesau/harmonische-arbeit-wohl-buerger-id2556830.html

05.06.2018 in Ortsverein

Fahrt nach Passau

 

Die Wiesauer SPD reist am Samstag, 09.06., mit einem Bus in die Dreiflüssestadt Passau. 

Es sind noch Plätze frei. Auf dem Programm steht eine Schifffahrt, geplant ist auch ein Auffahrt zur Feste Oberhaus mit herrlichem Blick auf die Umgebung.

Abfahrt ist um 7:00 Uhr am Marktplatz und beim Autohaus Schönberger. Rückfahrt um 16:00 Uhr mit Ankunft in Wiesau um ca. 20:00 Uhr. 

Der Preis für Erwachsene beträgt 18 Euro, für Kinder 10 Euro; zuzüglich 9,50 Euro für die Schifffahrt. 

Anmeldungen bei Christa Franz Tel: 09634 3233 und Günter Fritsch Tel 09634 2265

04.04.2018 in Ortsverein

Bunte Überraschungsnester für die Kinder

 

Bereits zum 34. Mal hatte der SPD-Ortsverein die Buben und Mädchen zu seiner Osteraktion ans Rathaus eingeladen. Mitgetragen wird die Frühlings-Veranstaltung, bei der die Kinder immer mit bunten Überraschungsnestern beschenkt werden, seit Bestehen der Veranstaltung auch von der Wiesauer „Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen“. Am Samstagnachmittag marschierte Osterhase „Jenny“, begleitet von SPD-Ortsvorsitzenden Georg Wurzer, hinauf zur Rathaustreppe, wo er von den Kindern bereits mit Spannung erwartet wurde. Im „Reisegepäck“ hatte er wieder gefüllte Säckchen, um sie seinen kleinen Gästen persönlich in die Hand zu drücken. AsF-Vorsitzende Christa Franz (hinten Dritte von links), Georg Wurzer (hinten Sechster von links) und Kreisrätin Hannelore Bienlein-Holl (links) halfen dem Osterhasen beim Verteilen der Geschenke. Unterstützt wurde die Aktion von Mitgliedern des Ortsvereins, sowie Uschi Müller (nicht im Bild), die die österliche Aktion vor mehr als 30 Jahren, gemeinsam mit ihren Frauen ins Leben gerufen hatte.

22.06.2019 in Kreistagsfraktion von SPD KV Tirschenreuth

Falkenberg: SPD-Kreistagsfraktion besichtigt Burg

 
Die SPD-Kreistagsfraktion mit BGM Herbert Bauer (2. von rechts) und SPD-Fraktionssprecher Rainer Fischer (rechts)

Auf Vermittlung von SPD-Fraktionssprecher Rainer Fischer gab Bürgermeister und Burgherr Herbert Bauer den verblüfften Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion eine Führung durch die renovierte Burg und den Museumsbereich.

Kenntnis- und detailreich wusste Bauer allerhand Anekdoten aus der spannenden Zeit vom Ankauf bis zur Sanierung der Burg Falkenberg zu erzählen. Er berichtete von knapp 9 Millionen Euro, die inzwischen investiert wurden. Zahlreiche Zuschüsse aus verschiedenen Töpfen waren zwar hilfreich und dringend notwendig, ein Eigenanteil von rund 1,3 Millionen für die kleine Marktgemeinde sei aber schon ein schwer zu verdauender Brocken, so Bauer.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Der Vorsitzende der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion Martin Burkert, Mitglied des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag, zum EuGH-Urteil zur deutschen …

29.05.2019 08:46
Trauer um Fritz Schösser.
Die BayernSPD trauert um Fritz Schösser. Der langjährige Abgeordnete der SPD und Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bayern starb überraschend im Alter von 71 Jahren. …

Landtags-Vizepräsident Markus Rinderspacher mit flammendem Appell • Kein Platz für Nationalismus • Zeit für europäischen Mindestlohn und gerechte Besteuerung von Großunternehmen …